Eis am Schläger ...

Der Eishockeyclub St. Johann in Tirol.

Der EHC St. Johann wurde im Oktober 1991 gegründet und sorgt seitdem für heiße Matches auf dem Eis. Gründungsmitglieder sind u. a. Koch Gerhard, Wirl Wolfgang, Nöckler Gerhard, Exenberger Johann, Semmelrock Bernd, Quickner Hans, Widmoser Klaus, Huber Peter und Widmoser Rudolf.

Als die Kunsteisbahn der Panorama Badewelt am 25.12.1991 eröffnet wurde, startete der Verein seinen Spiel- und Trainingsbetrieb. Und von jeher steht die Ausbildung des Nachwuchses an erster Stelle. Ab 1997 zunächst in der UHL und ab 2001 in der Landesliga bzw. 1. Klasse Ost, nimmt nun eine "Kampfmannschaft" an der Meisterschaft teil.


Zoom


Zoom


Zoom
Trainingsplan Eishockey Wintersaison 2017/18
Montag
Dienstag17.00 - 18.15 Uhr (EHC St. Johann)18.45 - 20.15 Uhr (Goinger Eisbären)20.30 - 21.45 Uhr (Nuaracher Bulls)
Mittwoch
Donnerstag16.30 - 17.45 Uhr (EHC St. Johann)19.00 - 21.00 Uhr (EHC St. Johann)
Freitag16.30 - 17.45 Uhr (EHC St. Johann)
Samstag10.30 - 12.00 Uhr (Nuaracher Bulls)17.00 - 19.00 Uhr
(Goinger Eisbären)
Sonntag17.00 - 19.00 Uhr (EHC St. Johann)
© copyright 2007 Panorama Badewelt | Impressum